Dr. Med. Joachim Bandlow

Untersuchungen

Stuhllabor

Die biochemische und bakteriologische Untersuchung des Stuhles ist vor allem bei Infektionserkrankungen wichtig, um eine gezielte Therapie einleiten zu können. Veränderungen der Bakterienzusammensetzung bzw. Vorhandensein krankmachender Bakterien und/oder Pilze kann durch spezielle Laboruntersuchungen überprüft werden. Außerdem lässt sich, ähnlich wie mit dem Blut, eine sogenannte Autovaccine herstellen. Dies ist sehr sinnvoll zur Therapie chronischer Darmerkrankungen, wie beispielsweise bei der Colitis ulcerose oder dem Morbus Crohn.


← zurück
↑ nach oben