Dr. Med. Joachim Bandlow

Untersuchungen

Pulsdiagnose

Ein sehr wichtiges Kriterium in der traditionellen chinesischen Diagnostik stellt die Pulsdiagnose dar. Der Puls der Handgelenksarterie (A. radialis) wird dabei mit drei Fingern an unterschiedlichen Stellen getastet und dadurch der funktionelle Zustand des Patienten eingeordnet. Frequenz, Tiefe, Geschwindigkeit, Länge, Dicke, Gleichmäßigkeit, Rhythmus und Qualität der Pulswelle geben Auskunft über Lokalisation und Schweregrad der Erkrankung.


← zurück
↑ nach oben